Startseite
Shop
Fantasy/Mystery/Thriller
ANTHOLOGIEN
Science-Fiction-Romane
Vampir-Romane
Fantastische Krimis
Autoren von A - Z
* Barner, Claudia
* Böhm, Bernhard
* Borchel, Marcus
* Clausen, Rieke
* Dethlefsen, Tim Marcus
* Freier zu Axberg, Ullrich
* Hock, Alexander
* Kehl, Caroline
* Klostermeier, Petra
* Korfhage, Heike
* Link, Elke
* Oldach, Jessica
* Pedal, Andreas
* Pfister, Astrid
* Rauch, Eva
* Reefa
* Röder, Petra
* Starosky, Petra
* Weber, Bettina
* Wiebelt, Peter
* Zumbrock, Frank
Wissen
Rezensionen
Presse
Autor werden ?
Akueller Wettbewerb
AGBs
Haftungsausschluss
Impressum
SHIWA - Die Prophezeiung des Einhorns


Aufgewachsen in Leipzig verbrachte Reefa auch seine Jugendjahre in dieser Stadt.
Nach dem Abschluss des Abiturs auf dem Immanuel-Kant-Gymnasium mit den Leistungskursfächern Biologie und Deutsch, währenddessen er mit dem Schreiben einer ersten Geschichte anfing, folgte ein Umzug in das Gebiet des Vorharzes.
Dort angekommen wurde schließlich der Grundstein für sein erstes Werk "FANTASMIC" gelegt.

Auch wenn die allererste Geschichte nach wie vor auf Eis liegt und Fantasmic noch weit davon entfernt ist abgeschlossen zu sein, hat er diese nicht vergessen und wird sie sicher wieder aufleben lassen, wenn es die Möglichkeiten ergeben.

Es bleibt also abzuwarten, ob Reefa noch von sich hören lässt und wie es den Geschichten weiter ergehen wird.

Sein Buch Fantasmic Sanja ist inzwischen erschienen im NOEL-Verlag.


ISBN 978-3-940209-62-7
Taschenbuch 452 Seiten
18,90 €
 
*******************
erhältlich:
+ NOEL-Shop - PORTOFREI -
+ Amazon
+ Buchhandel

*******************
 

Der Erste, der Unnachgiebige, der Verräter:    

Er ist der unumstrittene Herr der Magie, der Herrscher eines ganzen  Volkes.
In seinem bisherigen Leben hat er viele Titel erhalten und war seinerseits noch weitaus mehr.  

Doch abgesehen von  den grässlichen Erzählungen, welche es bei den gewöhnlichen Menschen über seine bizarre Präsenz gibt, wissen nur wenige über die eigentlichen Geschehnisse der alten Zeiten Bescheid und noch weniger waren selbst Zeugen davon.    
Damit Sareefa ihre Gegenwart verstehen kann, wird ihr seine Vergangenheit enthüllt.
Nach und nach dringt dabei etwas Licht in die Leere des Geistes der jungen Kampfmagierin, welches die Fragen nach dem Handeln des vermeintlich mächtigsten Mannes der Welt beantwortet:  
Des Magiers namens Sanja …