Startseite
Shop
Fantasy/Mystery/Thriller
* An den Gestaden von ...
* Believe it
* Chroniken des Feuers
* Das Vollmondtor
* Der Bann d. Highlanders
* Der Fremde
* Der Orden des Feuers
* Der Rosenmagier I NEU!
* Der Rosenmagier I
* Der Rosenmagier II
* Die drei Waisen
* Die Chroniken eines Mörders
* Die Drachenjagd
* Die Große Konjunktion
* Die Seele der kalten Einsamkeit
* Die Vierte Gabe I
* Die Vierte Gabe II
* Die Vierte Gabe III
* Die Vierte Gabe IV
* Der Weg des Paladins
* Der Weg der Rache und des Blutes
* Der Wolkentopf
* Dunkelheits Kinder
* Fantasmic - Asharai
* Fantasmic - Sanja
* Fant. Abenteuer Mytrasiol I
* Fant. Abenteuer Mytrasiol II
* Fant. Abenteuer Mytrasiol III
* Finsternis über Asharan
* Goddes Curs
* Gotthammer
* Haiddars Geburt
* INITIO
* Jamie Jasper
* Königreich Wolagay
* Kondorral
* Legende der Elemente
* Mystische Frauenpower
* Seele der kalten Einsamkeit
* Seraphina
* Shiwa - Prophezeiung d. Einhorns
* Syntgard und ...
* Tensistoria
* Wolfsnest
* Vollmondtor
* Zanzar I
* Zanzar II
* Zanzar III
* Zanzar IV
ANTHOLOGIEN
Science-Fiction-Romane
Vampir-Romane
Fantastische Krimis
Autoren von A - Z
Wissen
Rezensionen
Presse
Autor werden ?
Akueller Wettbewerb
AGBs
Haftungsausschluss
Impressum
SHIWA - Die Prophezeiung des Einhorns


ISBN 978-3-940209-92-4
Taschenbuch 488 Seiten
16,90 €

*******************
erhältlich:
+ NOEL-Shop PORTOFREI
+ Amazon
+ Buchhandel

*******************
Covergestaltung Gabriele Benz
Titelmotiv: Tanja Kühnel
*******************
Altersgruppe: ab 14 Jahre 

*******************
© Autor:
Ullrich Freier zu Axberg


Der verordnete Götterfriede währte nicht lange und die Schatten des Krieges zogen über die Länder, und es war, als würden die Elben vom Hass der Neider, allen voran der tückischen Drachen, der Trolle und sonstigen Wesen der Altvorderenzeit, für immer von dieser Welt hinweggefegt. Unverhofft scharten sich jedoch Sterbliche unter dem Elben-Banner und gaben ihr Leben für das der Unsterblichen. Zum Dank für diesen denkwürdigen Beistand schmiedeten ihnen die Elben ein magisches Artefakt und legten es in sterbliche Hände, ohne zu wissen, was sie damit anrichteten ...